"Es ist gut, dass ich da bin"

Durch den täglichen Morgenkreis treten die Kinder in Beziehung mit der Umwelt und sich selbst. Dabei sind sie eigenaktiv und haben die Chance sich mit Themen ganzheitlich und kreativ auseinanderzusetzen. Die Bodenbilder machen "Gehörtes" sichtbar und die Kinder erkennen einen Sinneszusammenhang. Aktives Zuhören, dabei konzentriert bleiben und einen Moment ohne Bewegung aushalten ist ein sehr wichtiges Fundament. Die Umsetzung dieser Methode mit dem neuen Lege- und Gestaltungsmaterial, das in einem Wert von €1000,00 gespendet wurde, ist der Ostseesparkasse Rostock zu verdanken. Herzlichen DANK!

Das Kita-Team der Heidehummeln

Apfelwoche

Auch dieses Jahr haben die "Heidehummeln" in der Apfelwoche wieder alles rund um den Apfel(-Baum) gelernt und wiederholt. Es wurde gesungen, gebastelt, gebacken und beobachtet. Zum Ende der Woche waren die Kinder beim Apfelsammeln auf der großen Streuobstwiese dabei. Dank der fleißigen Kinderhände und der freiwilligen Helfer konnten wir gemeinsam mit dem Forstamt und dem BUND wieder zahlreiche Liter Apfelsaft pressen.

bild1

Willkommen im neuen Kindergartenjahr!

Mit einem "Hops" über die Gruppenraumschwelle hüpfen die Kinder aus der Krippe in den Kindergarten und läuten damit das neue Kitajahr für alle Kinder, Eltern und ErzieherInnen ein. Wir wünschen ihnen und uns ein ruhiges Ankommen, fröhliche Spielpartner und sonnige Tage.

Abschied vom Kindergarten

Die Vorschulkinder der KiTa Heidehummeln feierten in der Woche vom 07.06.-11.06.2021 ihren Abschied aus dem Kindergarten. Da war viel geboten: Der Montag stand unter dem Motto „Alles rund ums Rad“. Hier wurde die Wichtigkeit des Helms mithilfe einer Melone demonstriert und ein Fahrradtest auf dem eigenen Fahrrad vorgenommen. Am Dienstag ging es in den Wald. Dort erlebten die Vorschüler den ganzen Tag den Wald mit seinen Geräuschen, Gerüchen und Bewohnern. Ein Theaterstück führten die Großen am Mittwoch den Kindergartenkindern vor. Den Höhepunkt der Woche hatten sie dann von Donnerstag zu Freitag: Die Schlafnacht in der KiTa! Mit Lagerfeuer, Grillen und Schatzsuche war das Abendprogramm sehr erlebnisreich. Den letzten Tag begannen die Kinder mit einem gemeinsamen Frühstück und zum krönenden Abschluss besuchten die zwei Vorschulgruppen die Freiwillige Feuerwehr. Dort durften die Kinder das Feuerwehrauto betreten, einen Löschschlauch halten und eine hydraulische Zange betätigen. Bevor die Kinder dann von ihren Eltern in der Kindertagesstätte abgeholt wurden, sangen sie gemeinsam „Alle Kinder lernen lesen“ und bekamen feierlich eine Zuckertüte überreicht.

2

1

 

Gesundheitswochen

Ab ins Beet..

05.04. - 09.04.2021 Während der Gesundheitswochen haben sich die Kinder allumfassend mit dem Thema gesunde Ernährung, Zahnhygiene und damit wie man den eigenen Körper gesund halten kann, z.B. durch Sport und frische Luft befasst.

Auch der Anbau von Obst und Gemüse wurde während der Tage thematisiert. Zum krönenden Abschluss ist das Team der Edeka Stiftung der Initiative "Aus Liebe zum Nachwuchs" zu uns in die Einrichtung gekommen und hat gemeinsam mit den Vorschülern ein neues Hochbeet bepflanzt. Jetzt können die Kinder einmal mehr erleben, wo unser gesundes Gemüse herkommt und was alles dazu gehört, bis man das frische Gemüse essen kann. Allen Kindern wurde zum Abschluss eine Urkunde überreicht, mit der Auszeichnung zum "Mini- Gärtner".

1

2

3

4

  • 1
  • 2

Hier finden Sie uns

So erreichen Sie uns

Integrative Kindertagesstätte "Heidehummeln"

Buchenweg 1 | DE-18182 Rövershagen
Frau Valtin (Leiterin)
038202 2447
038202 44886
kita-roevershagen[at]aufdertenne.de


Montag-Freitag: 6.00 - 17.00

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.